Sofortige kündigung dsl Muster

Ihr Kontokennwort oder Ihr Passcode (sofern zutreffend) muss angegeben werden, um die meisten online oder telefonisch aktivierten Kontoverwaltungsfunktionen zu nutzen. Sie erklären sich damit einverstanden, AT&T unverzüglich zu benachrichtigen, wenn Ihr Passwort oder Ihr Passcode kompromittiert wurde und/oder Sie einen autorisierten Benutzer aus Ihrem Konto entfernen möchten; in Ermangelung einer solchen Benachrichtigung sind Sie für Aktivitäten auf Ihrem Mitgliedskonto verantwortlich, einschließlich von Personen, die als autorisierte Benutzer aufgeführt sind. Wenn Sie oder AT&T einen Dienst aus irgendeinem hierin dargelegten Grund aussetzen (außer aufgrund des Zugriffsverlustes von AT&T), müssen Sie zufriedenstellende Vorkehrungen treffen, um alle überfälligen Beträge zu zahlen, um diesen Dienst wiederherzustellen. Sie müssen außerdem eine Service Restoral Fee in Höhe von nicht mehr als 50 USD pro Vorfall der Aussetzung oder Beendigung eines bestimmten Dienstes zahlen (vorbehaltlich des anwendbaren Rechts und sofern nicht ausdrücklich schriftlich vereinbart wurde). Bitte beachten Sie die entsprechenden Gebührenpläne auf www.att.com/ConsumerInternetFees und/oder www.att.com/BusinessInternetFees, um den Restoral-Gebührenbetrag zu bestimmen, der für Ihre jeweiligen Dienste gilt. Die Restoral-Gebühr wird auf der nächsten monatlichen Rechnung bewertet, die Sie nach der Wiederaufnahme des Dienstes erhalten. Alle Sub-Netzwerke, Wiederverkäufer und verwalteten Server von Bayan müssen die oben genannten Richtlinien einhalten. Die Nichtbeachtung einer Bedingung oder Bedingung ist ein Grund für die sofortige Stornierung. AT&T kann Ihr Mitgliedskonto und Ihre Unterkonten und Den gesamten oder einen Teil Ihres Dienstes ohne vorherige Ankündigung aus einem der in der Richtlinien für die nutzungsakzeptable nutzung von AT&T dargelegten Gründe sofort kündigen oder sperren, oder wenn: (a) Sie AT&T falsche oder ungenaue Informationen zur Verfügung stellen; (b) Sie (oder jemand, den Sie zulassen, den Dienst zu nutzen, einschließlich eines Unterkontos, das mit Ihrer Mitglieds-ID verknüpft ist) gegen diese Vereinbarung oder die AT&T-Richtlinien zur akzeptablen Nutzung verstoßen; (c) Sie (oder jemand, den Sie der Nutzung des Dienstes gestatten, einschließlich eines Mitkontos, das mit Ihrem Mitglieds-ID verbunden ist) ein Verhalten an den Tag legen, das gegen Gesetze, Vorschriften oder Tarife verstößt (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Urheberrechts- und Urheberrechtsgesetze); oder (d) wenn Sie AT&T, Mitarbeitern oder Mitarbeitern oder Vertretern ihres Verkäufers bedrohlich, beleidigend oder belästigend sind, z. B. Drohungen, Mitarbeiter oder Firmeneigentum physisch zu schädigen oder zu beschädigen, häufig profane oder vulgäre Sprache zu verwenden oder unsere Kundendienstmitarbeiter wiederholt aus Gründen zu kontaktieren, die nicht mit unserer Bereitstellung, Wartung, Reparatur oder allgemeinen Wartung Ihres Dienstes zusammenwirken, nachdem Sie gebeten wurden, ein solches Verhalten einzustellen. Sie können auch einer Aussetzung oder Kündigung gemäß Abschnitt 6 unten unterliegen. Wenn wir Ihren Dienst kündigen und Sie eine Laufzeitverpflichtung haben, die einem ETF unterliegt, können wir Ihnen diese ETF zusätzlich zu allen anderen Rechten in Rechnung stellen, die wir in anderen Bestimmungen dieser Vereinbarung reservieren.

Sofern nicht anders angegeben, muss AT&T Equipment innerhalb von einundzwanzig (21) Kalendertagen nach Beendigung Ihres Dienstes aus irgendeinem Grund unbeschädigt an AT&T zurückgegeben werden. Wenn die Ausrüstung nicht innerhalb von einundzwanzig (21) Kalendertagen zurückgegeben wird oder beschädigt zurückgegeben wird, wird Ihnen eine Gebühr für Nicht-Rücksendegeräte in Rechnung gestellt. Wir können jede Vorauszahlung oder Anzahlung oder einen Teil davon, die zuvor nicht zurückerstattet wurden, einbehalten, wenn Sie die AT&T-Ausrüstung nicht innerhalb dieser Frist zurückgeben.