Widerrufsrecht Vertrag tagesmutter

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus Ihrer Wahl einer anderen Art der Lieferung als der von uns angebotenen günstigsten Standardlieferung ergeben), unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Tage ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem wir über Ihre Entscheidung, diesen Vertrag zu widerrufen, informiert wurden. Wir führen diese Rückzahlung mit dem gleichen Zahlungsmittel durch, das Sie für die ursprüngliche Transaktion verwendet haben, es sei denn, Sie haben ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in jedem Fall entstehen Ihnen aufgrund einer solchen Erstattung keine Gebühren. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren zurückerhalten haben oder Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der früheste Zeitpunkt ist. Sie haben die Ware unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie uns Ihren Rücktritt von diesem Vertrag mitteilen, an uns zurückzusenden oder an uns zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen zurücksenden. Sie müssen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware tragen. Sie haften nur für einen etwaigen Wertverlust der Ware, der sich aus der Behandlung ergibt, die nicht für die Feststellung der Art, der Eigenschaften und des Funktionierens der Ware erforderlich ist. Das Widerrufsrecht steht für Verträge nicht zur Verfügung Wenn der Preis der Waren oder Dienstleistungen ganz oder teilweise durch Kredite gedeckt ist, die dem Verbraucher vom Fachmann oder einem Dritten auf der Grundlage einer Vereinbarung zwischen diesem Dritten und dem Geprofi gewährt werden, bedeutet der Rücktritt automatisch die Fristschließung des Kreditvertrags ohne Strafe. Sie haben die Produkte unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu überweisen. Die Frist bleibt erhalten, wenn Sie die Produkte vor Ablauf der vierzehntägigen Frist versenden. Wenn die lokale Behörde Ihre Versuche ignoriert, Ihre Einwilligung zu widerrufen, oder Sie nicht über Ihr Recht informiert wurden, die Zustimmung zum s.20-Vertrag zu widerrufen, ist es wichtig, dass Sie sich so schnell wie möglich rechtlich beraten lassen. Die Gerichte haben in letzter Zeit kritisiert, dass die lokale Behörde Anträge von Eltern ignoriert, ihre Zustimmung zu widerrufen, und daher ist es wichtig, dass Rechtsberatung eingeholt wird.

Gemäß Abs. 16 Abs. 13 des Kinder- und Familiendienstleistungsgesetzes erläutern die VSG-Vertragsformulare die Auswirkungen der Vereinbarung und das Recht auf unabhängige Rechtsberatung vor der Unterzeichnung. Sie enthalten auch eine eidesstattliche Erklärung über die Hinrichtung, in der die Person der Agentur, die Zeuge der Unterzeichnung einer Vereinbarung wurde, verpflichtet ist, vor einem Eidkommissar zu schwören oder zu bestätigen, dass er die Wirkung der Vereinbarung vollständig erläutert und die Person des Rechts auf unabhängige Rechtsberatung vor der Unterzeichnung des Abkommens beraten hat. Die beiden Parteien haben noch einige Verpflichtungen, auch wenn der Vertrag als nie abgeschlossen gilt. Wenn der Fachmann den Verbraucher nicht darüber informiert, dass er eine Widerrufsfrist hat (unter Angabe der Bedingungen, der Zeit und der Modalitäten der Ausführung des Widerrufsrechts), bleibt das Recht 12 Monate lang in Kraft, beginnend mit dem Zeitpunkt, an dem die ursprüngliche Frist abgelaufen sein sollte. Wenn der Fachmann den Verbraucher während der 12-Monatsfrist über sein Widerrufsrecht (einschließlich der Bedingungen, des Zeitrahmens und der Methoden zur Ausübung dieses Rechts) informiert, wird er ab dem Tag des Erhalts dieser Informationen auf 14 Tage reduziert.